Parallel-Anzeigetableaus (PAT)

PAT 1


Parallel-Anzeigetableau




Parallel-Anzeigetableau (PAT1) im Rahmengehäuse aus Aluminium (natur matt), zur Montage auf Putz im Innenbereich
Das PAT1 dient der einheitlichen Anzeige von Betriebszuständen einer Gefahrenmeldeanlage (GMA)
Anschluss direkt an eine serielle Schnittstelle der Gefahrenmeldeanlage (GMA) oder als Ringteilnehmer in einem APLIMO™-/VAREXplus -Ring
Mehrere PAT1 können im Stich (Kaskadierung) als auch im APLIMO™-/VAREXplus -Ring betrieben werden
Der Datenaustausch mit der Gefahrenmeldezentrale (GMZ) erfolgt über eine serielle Schnittstelle. Meldergruppe, Meldernummer und Zusatztext werden direkt übernommen. Hierdurch ist keine Programmierung des PAT1 erforderlich (plug&play)
LCD-Grafikdisplay mit 6x20 Zeichen zur Textanzeige von Alarmen, Störungen und Abschaltungen
Das Grafikdisplay bietet die Möglichkeit, den Zusatztext einer Meldung in seiner vollen Länge darzustellen. Des Weiteren kann im Ruhezustand ein individuelles Firmenlogo eingeblendet werden.
Über Softwarefilter sind die Anzeigen der eingesetzten PAT1 individuell konfigurierbar

Artikelnummer Abmessung in mm
(BxHxT)
Betriebsspannung
Artikelnummer Abmessung in mm
(BxHxT)
Betriebsspannung
PAT1 232 x 262 x 55 10 bis 30 V
bestehend aus:

PAT1
Parallel-Anzeigetableau (PAT)
Parallel-Anzeigetableau (PAT1) in Rahmengehäuse aus Aluminium (natur matt) mit Folientastatur als Bedienoberfläche. Das PAT1 dient der einheitlichen Anzeige von Betriebszuständen einer Gefahrenmeldeanlage. Zur Text-Anzeige von Alarmen, Störungen und Abschaltungen ist das PAT1 mit einem hintergrundbeleuchteten LCD-Grafikdisplay mit 6x20 Zeichen ausgestattet. Der Datenaustausch mit der Gefahrenmeldezentrale erfolgt über eine serielle Schnittstelle. Meldergruppe, Meldernummer und Zusatztext werden direkt übernommen. Hierdurch ist keine Programmierung des PAT1 erforderlich (plug&play). Das Grafikdisplay bietet die Möglichkeit, den Zusatztext einer Meldung in seiner vollen Länge darzustellen. Des Weiteren kann im Ruhezustand ein individuelles Firmenlogo eingeblendet werden. Mehrere PAT1 können im Stich (Kaskadierung) sowie optional auch im APLIMO-/VAREXplus-Ring betrieben werden. Über Softwarefilter sind die Anzeigen der eingesetzten PAT1 individuell konfigurierbar.




Technische Daten
Abmessungen (BxHxT): 232 x 262 x 55 mm
Gewicht: 2,6 kg
Betriebsspannung: 10 bis 30 V
Ruhestrom (PAT1/GT): 54 mA / 24 V; 110 mA / 12 V
Alarmstrom (PAT1/GT): 79 mA / 24 V; 147 mA / 12 V
Schutzart (PAT1/GT): IP 40


DOC
XML
HTML
PDF
TXT


PAT 2


Parallel-Anzeigetableau




Parallel-Anzeigetableau (PAT2) im ergonomisch geformten Kunststoffgehäuse in reinweiß (RAL9010 seidenmatt), zur Montage auf Putz im Innenbereich. Optional steht eine Einbauwanne (UP-PAT2) zur Montage unter Putz zur Verfügung.
Das PAT2 dient der einheitlichen Anzeige von Betriebszuständen einer Gefahrenmeldeanlage (GMA)
Es verfügt über 3 frei belegbare LED-Anzeigen und Folientasten, die mittels Einlegestreifen individuell beschriftet werden können. Des Weiteren stehen zwei Tasten zum Blättern in den Meldungen zur Verfügung.
Anschluss direkt an eine serielle Schnittstelle der Gefahrenmeldeanlage (GMA) oder als Ringteilnehmer in einem APLIMO™-/VAREX plus -Ring
Mehrere PAT2 können im Stich (Kaskadierung) als auch im APLIMO™-/VAREX plus -Ring betrieben werden
Der Datenaustausch mit der Gefahrenmeldezentrale (GMZ) erfolgt über eine serielle Schnittstelle. Meldergruppe, Meldernummer und Zusatztext werden direkt übernommen. Hierdurch ist keine Programmierung des PAT2 erforderlich (plug&play).
LCD-Grafikdisplay mit 6x20 Zeichen zur Textanzeige von Alarmen, Störungen und Abschaltungen
Das Grafikdisplay bietet die Möglichkeit, den Zusatztext einer Meldung in seiner vollen Länge darzustellen. Des Weiteren kann im Ruhezustand ein individuelles Firmenlogo eingeblendet werden.
Über Softwarefilter sind die Anzeigen der eingesetzten PAT2 individuell konfigurierbar

Artikelnummer Abmessung in mm
(BxHxT)
Betriebsspannung
Artikelnummer Abmessung in mm
(BxHxT)
Betriebsspannung
PAT2 216 x 180 x 64 10 bis 30 V
bestehend aus:

PAT2
Parallel-Anzeigetableau (PAT)
Parallel-Anzeigetableau (PAT2) in ergonomisch geformtem Kunststoffgehäuse weiß (RAL 9010 seidenmatt) mit Folientastatur als Bedienoberfläche. Das PAT2 dient der einheitlichen Anzeige von Betriebszuständen einer Gefahrenmeldeanlage. Zur Text-Anzeige von Alarmen, Störungen und Abschaltungen ist das PAT2 mit einem hintergrundbeleuchteten LCD-Grafikdisplay mit 6x20 Zeichen ausgestattet. Es verfügt über 3 frei belegbare LED-Anzeigen und Folientasten, die mittels Einlegestreifen individuell beschriftet werden können. Des Weiteren stehen zwei Tasten zum Blättern in den Meldungen zur Verfügung. Der Datenaustausch mit der Gefahrenmeldezentrale erfolgt über eine serielle Schnittstelle. Meldergruppe, Meldernummer und Zusatztext werden direkt übernommen. Hierdurch ist keine Programmierung des PAT2 erforderlich (plug&play). Das Grafikdisplay bietet die Möglichkeit, den Zusatztext einer Meldung in seiner vollen Länge darzustellen. Des Weiteren kann im Ruhezustand ein individuelles Firmenlogo eingeblendet werden. Mehrere PAT2 können im Stich (Kaskadierung) sowie optional auch im APLIMO-/VAREXplus-Ring betrieben werden. Über Softwarefilter sind die Anzeigen der eingesetzten PAT2 individuell konfigurierbar. Das PAT2 kann sowohl auf als auch unter Putz montiert werden. Für die uP-Montage steht optional eine Einbauwanne (UPW-PAT2) zur Verfügung.




Technische Daten
Abmessungen (BxHxT): 216 x 180 x 64 mm
Gewicht: 0,9 kg
Betriebsspannung: 10 bis 30 V
Gehäusefarbe: Weiß (RAL 9010 seidenmatt)
Ruhestrom (PAT2/GT): 54 mA / 24 V; 110 mA / 12 V
Alarmstrom (PAT2/GT): 79 mA / 24 V; 147 mA / 12 V
Schutzart (PAT2/GT): IP 40


DOC
XML
HTML
PDF
TXT


Unterputzwanne für PAT2




Unterputzwanne aus elo-verzinktem Blech, zur Montage eines Parallel-Anzeigetableaus (PAT2) unter Putz

Artikelnummer Abmessung in mm
(BxHxT)
Artikelnummer Abmessung in mm
(BxHxT)
UPW-PAT2 205 x 169 x 40
aus elo-verzinktem Blech. Zur Montage eines Parallel-Anzeigetableaus (PAT2) unter Putz.


Technische Daten
Abmessungen (BxHxT): 205 x 169 x 40 mm
Gewicht: 0,5 kg


DOC
XML
HTML
PDF
TXT


© re´graph GmbH, 2022 All rights reserved   |   Impressum   |   Datenschutz   |   AGB